Home Vertretungsplan

Webmail

Kontakt

Service

Impressum

  Auszubildende im Einzelhandel unterstützen Spendenaktion

 

             
 

Am 07. Mai 2015 folgten die Schüler der VKE 13a, Auszubildende im 2. Ausbildungsjahr im Ausbildungsberuf Verkäufer/-in bzw. Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel, der Einladung des Möbelhauses PORTA in Görlitz.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                     
   

An diesem Tag fand eine Spendenaktion für gemeinnützige Zwecke statt, bei der die Schüler Erfahrungen als Promoter dieser Aktion sammeln konnten. Ihre Aufgabe bestand darin, die aktive Ansprache von Kunden zu üben sowie Spendenwillige mit Kaffee und Kuchen zu verwöhnen.

 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
                     
 

Der Höhepunkt für die Auszubildenden war die Führung durch die Verkaufsausstellung, das Lager, die Werkstatt sowie die Dekorationsabteilung des Möbelhauses, die der stellvertretende Hausleiter Herr Zieschank begleitete. Dabei erhielten die Auszubildenden Einblicke in den Preisaufbau, das System der Lagerhaltung, das Bestellwesen, die Abwicklung von Retouren sowie in die Unternehmensphilosophie von Porta. Dies war eine gute Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die Ablauforganisation von Porta mit dem im eigenen Ausbildungsbetrieb vorhandenen System zu vergleichen.

 
 
                     
 

 
 
 
 
 
 
                     
           
   

Auch wenn die Verknüpfung von Theorie und Praxis an diesem Tag im Vordergrund stand, kam der Spaß nicht zu kurz.

 
     
     
     
     
           
           
                     
  Insgesamt konnten die Promoter an ihrem Stand mehr als 380,00 € Spenden sammeln.      
                D. Wördehoff-Brill  
               

Klassenleiterin und Fachlehrerin

 © 2015 Berufliches Schulzentrum Christoph Lüders Görlitz