Home Vertretungsplan

Webmail

Kontakt

Service

Impressum

  Bester Azubi 2017

                       
               
   

Am Mittwoch, 14.06.2017, war es wieder soweit: In einer kleinen Feierstunde wurden die besten Azubis des Schuljahres 2016/17 geehrt.

 
     
     
               
   

Am Eingang wurden die Gäste mit einem prickelnden Erfrischungsgetränk durch die beiden Lehrlinge (Hotelfachleute) David und Sandra begrüßt. Mit im "Empfangskomitee: Fachlehrer Falk Donhauser.

   
   
   
             
 

         
 

Der Vorsitzende des Vereins der Freunde des Beruflichen Schulzentrums Christoph Lüders Görlitz begrüßte alle Anwesenden zu der mittlerweile 12. Veranstaltung dieser Art. Er verwies darauf, dass heute die 4 auserwählten Absolventen von über 800 Auszubildenden in 21 Berufen zu Recht auf deren Leistungen stolz sein können.

Bei der Ehrung geht es nicht nur um hervorragende Leistungen in der Schule. Mindestens genauso wertvoll sind die Teamfähigkeit, Engagement und Auftreten der Schüler zu bewerten.

 
   
   
   
   
   
   
           
                     
    Die Ehrungen der erfolgreichen Absolventen wurde durch eine Laudatio durch den Klassenleiter/In eingeleitet:  
     
  Den Auftakt bildete die Ehrung von Sandra Kriegel. Frau I. Wehner lobte die Umschülerin für ihre guten bis sehr guten Leistungen in Theorie und Praxis und die gelebte gute Integration.            
 

  In kritischen Situationen behielt Sandra immer die Ruhe und schaffte es sogar andere Schüler zu fördern.
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
             
             
           

           
   

Klassenleiter Herr N.-H. Hoffmann würdigte in seiner Rede die Verdienste von Marcel Hänel  während dessen Ausbildung. Er verwies darauf, dass Marcel neben seinem Super-Notendurchschnitt von 1,1 auch in allen anderen Bereichen den richtigen Durchblick besitzt.

Nicht ohne Stolz stellte Herr Hoffmann fest, dass Marcel eben ein richtiger Metaller ist.

 
     
     
     
     
     
     
           
           

Herr J. Dünzel übergibt die Urkunde und ein Präsent an Marcel Hänel.

                     
         
 
 
 
 
 
 
 
             
 

Die medizinische Fachangestellte Steffi Fritsche wurde durch die Klassenleiterin Frau M. Steckel für ihre ruhige, sachliche und kameradschaftliche Art gelobt.

 
   
  Steffi wies in den 3 Jahren der Ausbildung eine hohe Zielstrebigkeit nach. Lohn dafür war der Notendurchschnitt von 1,16.  
                     
       
       
       
  Herr Dünzel und Schulleiterin Frau B. Liebig nehmen die Ehrung für Steffi vor.
 
 
 
 
       
       
       
                       
         

 

Die letzte Ehrung am heutigen Tag war der Auszubildenden Mandy Susak vorbehalten. Klassenleiterin Frau S. Panke lobte die angehende Frisörin für deren schulischen Einsatz und den unermüdlichen Einsatz als Bindeglied zwischen Schülern und Lehrern zu fungieren. Ihre Aufgabe als Klassensprecherin nahm Mandy sehr ernst und schaffte in ihrer bereits zweiten Berufsausbildung einen Durchschnitt von 1,5.

 
 
 
 
 
 
         
 

Nach den Ehrungen stand ein liebevoll angerichtetes Büfett zur Verfügung. An dieser Stelle sei den dafür verantwortlichen Lehrkräften Frau S. Schimmang, Herr F. Donhauser und Herr. H. Lindau und den Schülern des 1. Lehrjahres  (Koch und Gastro) herzlich gedankt.

 
   
               
                     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                     
  Wir wünschen den heute geehrten Azubis alles Gute, Gesundheit und Schaffenskraft in ihren zukünftigen Berufen!
 

 

 © 2017 Berufliches Schulzentrum Christoph Lüders Görlitz