Home Vertretungsplan

Webmail

Kontakt

Service

Impressum

  Anatomie für kleine Leute

 

Am 13.12.2016 gab es eine Premiere:

Die Klasse für Physiotherapie - PT 15 - übernahm in diesem Jahr die Aufgabe, ein anspruchsvolles Projekt für Förderschüler des Landkreises Görlitz durchzuführen.

 

 

 
       
 

Nach wochenlanger, liebevoller Vorbereitung konnten unsere Gäste in 3 verschiedenen Abteilungen sehr viel Thematisches lernen. 

Unserer Einladung folgten wie immer sehr gern  die Förderschule Johann Amos Comenius Herrnhut, die Friedrich-Ludwig- Jahn Förderschule Görlitz und die Evang.-diakonische Grundschule für geistig Behinderte Löbau.

 
 
       
 

In einem  Schulzimmer wurden den Mädchen und Jungen verschiedene Organe und Sinnesorgane anhand von anatomischen Modellen und Originalen von Tieren (Schwein) erklärt.

 

Sie konnten ihre Geschmacksnerven kontrollieren, indem sie Süßes, Saures, Salziges und Scharfes naschen durften. Auch das korrekte Zähneputzen trainierten sie.

         
   

 
           
 

 
 
 
 
 
 
 
 
                 
                     
 

Im Sportraum stellten sich alle Beteiligten vor, nachdem sie sich mit Tiermasken schmückten, erlebten u.a. einen gedanklichen Waldspaziergang, führten Ballzielschießen durch, balancierten auf Bänken, robbten durch Hindernisse und übten Entspannungen.

 
 
 
 
 
 
 
     
                       
 

In der 3. Abteilung erwarteten die Förderschüler themenbezogene Mandalas, Puzzle, ein Memory, ein Quiz und das Nachdenken über gesunde und ungesunde Lebensmittel. Auch bestand die Möglichkeit einen großen Röhrenknochen mit Knete nach zu modellieren.

 
 
 
           
 

 
 
 
 
             
     

     
               
   

Unsere kleinen Gäste zeigten sich sehr interessiert an den verschiedenen Stationen.

 
     
     
                   
   

   
   
   
   
           
           
           
                     
   

In einer "Blackbox" ertasteten sie verschiedene Dinge. Das Aufblasen von Luftballons, das Bewegen kleiner Windmühlen und  von Papierbällen machte allen viel Freude. 

   
       
 

 
 
 
 
 
 
 
                     
           

Ein großes Kompliment gab es seitens der Förderschulen für die Mädchen und Jungen der PT 15 am Ende der Veranstaltung:         "Ist eine Fortsetzung geplant?"

 

 
           
 

 
 
 
 
 
 
 
                     
   

Nach etwa 3 Stunden stillten alle erschöpft, aber sehr zufrieden in der Mensa ihren Hunger und Durst. Die Schüler für Physiotherapie verabschiedeten sich im Anschluss mit kleinen Preisen.

 
     
                         
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                     
   

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die dieses Unternehmen unterstützten:

Die Sekretärin Frau Reiche, der sSL Herr Schmidt, die Bibliotheksmitarbeiterin Frau Kirsten, die Kollegin Frau Grajek und Kollege Herr Zierfuß sowie traditionsgemäß unser Bäckermeister Herr Schwiebs und unser Hausmeister Herr Dechert.

 
     
     
                         
       

Alle Bilder von diesem Vormittag hier:  

Dia-Show  
                     
                Frau Dr. Stahler-Gey  
                Fach- und Klassenlehrerin  

 

 © 2016 Berufliches Schulzentrum Christoph Lüders Görlitz