Home Vertretungsplan

Webmail

Kontakt

Service

Impressum

  Im Plastinarium/Körperwelten

 

Am 23. 11. 2017 fuhren die Klassen PT15, 4 Schüler der PT 16, 5 Zahntechniker aus Niesky mit uns beiden Lehrerinnen nach Guben in das Plastinarium von Gunther von Hagens, um die Anatomiekenntnisse zu vertiefen. Traditionsgemäß übernahm das Busunternehmen der Familie Fielehr aus Rennersdorf wieder den Transport. 

 
 
     
 

Nach 2-stündiger Fahrt erreichten wir die Uferstrasse in Guben.

Extra für uns wurden die Ausstellungshallen-Hallen sogar an einem Donnerstag geöffnet.

 
 
 
     
     
     
 

Alle Teilnehmer erfuhren im Plastinarium nicht nur viel über die Anfänge der Anatomie, sondern auch anschaulich die Geschichte der Konservierungstechniken.

Mit großem Interesse verfolgten die Schüler die Arbeit der Präparatoren und der Mitarbeiter, die für die Positionierungen zuständig sind.

Hier kamen sehr viele Fragen auf.

 
 
 
                     
   

Die Möglichkeiten, eher spielerisch die eigenen Kenntnisse zu hinterfragen und zu überprüfen wurden sehr genutzt - wie z.B. bei einem Puzzle.  

Überraschend für die Lernenden war der Raum mit verschiedenen Tierpräparaten, wobei besonders die großen Giraffen beeindruckten.

Nach dem 2-stündigem Rundgang traten wir etwas erschöpft, aber auch um viele Eindrücke und Erfahrungen reicher, die Heimreise an.

 
     
     
                     
   

Diashow

      November 2017 Frau Dr. S. Stahler-Gey  
                Frau M. Lehmann  
                     

 

 © 2017 Berufliches Schulzentrum Christoph Lüders Görlitz